22.2.2013


Nähere Infos zum roten Hufen


Nachdem wir ja über 100-days.net erfolgreich Geld für den roten Hufen gesammelt haben, könnt ihr nun hier nachlesen, was die Gruppe in Luzern genau machen wird. Unter anderem gibt es eine Baderin, damit auch im mittelalterlichen Trubel die Hygiene nicht ganz vergessen geht.



19.2.2013


Workshop: Kochen über dem Feuer


Ihr habt am Mittelaltermarkt zu Luzern die tolle Gelegenheit, mit anderen zusammen ganz einfach feine Gerichte über dem Feuer zu kochen. Hier gibt es zusätzliche Informationen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, also nichts wie anmelden.



14.2.2013


Luzerns Fonds für Kinder- und Jugendfreizeit unterstützt uns


Die Stadt Luzern unterstützt uns erneut: Diesmal mit dem Fonds für Kinder- und Jugendfreizeit. Dieser widmet  sich der Verbesserung der Lebensqualität für Kinder und Jugendlichen. Da wir uns viel Mühe geben, unser Programm für Kinder interessant und gut zugänglich zu gestalten, freut uns das besonders. Danke, liebe Stadt!



5.2.2013


Schach zu dritt und Bögen für Reiter


Zwei neue Händler sind zu uns gestossen: Maggie Maas verkauft slawisches Kunsthandwerk. Besonders interessant hört sich ein Schachbrett für drei Spieler an, aber auch jede Menge andere Kleinigkeiten hat Maggie anzubieten. Nomad Art hingegen haben sich auf Reiterbögen spezialisiert.



31.1.2013


Kartenlegerin und neuer Sponsor


Neu gehört auch die Gewerbehalle in Luzern zu unseren Sponsoren. Dort treffen wir uns übrigens jeweils, um unseren Markt zu besprechen und uns über Neuigkeiten auszutauschen. Zum Beispiel, dass wir neu auch eine Kartenlegerin an unserem Markt haben.



13.1.2013


100-days.net: Unser Sammeln war erfolgreich


Gestern Abend lief unsere Geldsammelaktion über 100-days.net aus. Nachdem wir schon am Montag das gesteckte Ziel erreicht hatten, kam diese Woche nochmals 600 Fr. dazu. Wir freuen uns sehr und machen uns nun daran, die Details mit dem roten Hufen anzuschauen, die Goodies zu verschicken und den Markt als Ganzes weiterzuplanen. Hier geht‘s zur Projektseite.



7.1.2013


100-days.net: Wir haben genug Geld gesammelt!


Wir haben es geschafft: Das Geld, um den roten Hufen zu uns an den Mittelaltermarkt zu holen, sind beisammen! Bislang 31 Leute haben bis heute zusammen 3505 Fr. gespendet. Danke euch allen, liebe Unterstützer! Und für alle, die jetzt noch gerne eine Kleinigkeit geben oder ein Goodie abstauben wollen: Die Aktion läuft noch bis am Samstag Abend weiter. Hier geht‘s zur Projektseite.






4.1.2013


Von Zauberern und Kräuterfrauen


Das neue Jahr beginnt gut für uns. Tomini der Zauberer kommt uns besuchen und die Salbenmacherin Sibilla Kissling ebenfalls. Und auch die 100-days-Aktion gewinnt nochmals richtig an Fahrt. Da wollen wir doch hoffen, dass es so weitergeht.



28.12.2012


Endlich haben wir unsere eigene Hofnärrin


Wir hoffen ihr habt die Festtage gut überstanden. Bei uns kann gleich weitergefeiert werden, denn mit Sandra Camenzind alias Zinzifizes Raderfreut hat der Mittelaltermarkt zu Luzern nun eine Hofnärrin, die die Besucher unterhaltet und verblüfft. Auch haben wir neue Handwerker: Kovex Ars bieten handgeschmiedete Waffen und Rüstungen.



19.12.2012


Der ALI-Fonds unterstützt den Mittelaltermarkt zu Luzern


ALI steht für die Attraktivierung der Luzerner Innenstadt und so gesehen freuen wir uns gleich doppelt: Einmal über den grosszügigen Beitrag und einmal darüber, dass die Stadt uns so gesehen als Bereicherung für Luzern wahrnimmt. Danke! Mehr Informationen findet ihr unter Unterstützung.



13.12.2012


100-days.net: Die letzten 30 Tage sind angebrochen


Ab heute haben wir noch genau 30 Tage Zeit, um die restlichen 1215 Fr. für den roten Hufen zu sammeln. Wir hoffen, dass die Menschen vor Weihnachten grosszügig gestimmt sind. Als weiteren Anreiz gibt es für euch zudem neue Goodies zu erstehen: Für 15 Fr. könnt ihr zwischen einem Lesezeichen aus Büttenpapier und einem genestelten Haarband wählen. Für 120 Fr. gibt es eine wollene Handtasche. Hier geht‘s zur Projektseite.






12.12.2012


Karen die keltische Harfenspielerin und ein neuer Sponsor


Es gibt wieder mal Neues von den Marktfahrern! Ihr könnt euch auf Karen van Rekum freuen. Sie spielt auf ihrer Harfe keltische Weisen. Zudem hat die Firma Fischer aus Luzern uns gesponsort. Danke vielmals!



30.11.2012


Neue Gönner dank Bahnhofsaktion


So, das Geld ist gezählt und der Wagen wieder heimkutschiert. Wir sind sehr zufrieden mit dem Flyerverteilen und Hörnliverkaufen von letzter Woche und konnten so einige neue Gönner hinzugewinnen. Danke euch allen, die vorbeigeschaut, und speziell jenen, die etwas gespendet haben!



18.11.2012


24. November: Unser Verein auf dem Bahnhofplatz


Diesen Samstag, 24. November, werden wir von 9 bis 16 Uhr dem Bahnhofplatz Luzern einen Besuch abstatten. Wir werden unsere Flyer verteilen, Trinkhörnchen anbieten und über unseren Anlass informieren. Schaut doch auch kurz vorbei, wir freuen uns!



16.11.2012


Neue Sponsoren


Wir können euch einige neue Sponsoren kundtun: Die Metzgerei Doggwiler, der Golfplatz Höchhuis und Modul.ch. Danke für die Unterstützung!



12.11.2012


100-days.net: Die Hälfte des Geldes ist beisammen!


Und plötzlich ging alles ganz schnell: Dank grosszügigen Spenden von Doris und einem anonymen Wohltäter haben wir bei unserer Spendenaktion über 100-days.net nun schon die Hälfte des Geldes zusammengebracht. Ob kleiner oder grosser Betrag, ihr seid super! Wir freuen uns riesig über die Unterstützung und hoffen, dass es bis im Januar noch so weitergeht.







8.11.2012


Frisch frisiert am Mittelaltermarkt


Bei Esmée könnt ihr euch direkt während des Marktes eine aufwändige Frisur flechten oder den Bart rasieren lassen und danach besonders stilvoll über die Wiesen wandeln. Das ist perfekt für alle, die (noch) kein eigenes Mittelaltergewand haben und sich trotzdem ein wenig in die Mittelalterzeit versetzen wollen, aber natürlich auch toll für alle, die ihrer Erscheinung noch den letzten Schliff geben wollen.



3.11.2012


Duivelspack und weitere freudige Nachrichten


Wir sind ganz aus dem Häuschen, euch grad noch eine Band vorstellen zu können: Duivelspack kommen uns am Samstag (13. April) besuchen und werden für euch spielen. Und neue Gönner haben wir auch, sowohl für 100-days wie auch ausserhalb davon. Freude!



24.10.2012


Leder und Filz


Zwei neue Händlerinnen schlagen ihre Zelte im Obergütsch auf: Sonja von der Werklstatt bietet Taschen aller Art aus Leder. Sandra Funk hat sich hingegen auf das Filzen spezialisiert und schafft daraus Hüte, Schuhe oder Märchenfiguren. Willkommen an Bord!



22.10.2012


Schellmery sorgen bei uns für Musik


Wir freuen uns, mit Schellmery unsere zweite Musikergruppe vorstellen zu können. Das Trio ist jeweils mit Schalmey, Laute und Akkordeon unterwegs und sorgt so für Stimmung. Wer sie noch nicht kennt, kann sich auch hier einen Eindruck verschaffen.

Auch das grosse Geldsammeln läuft immer weiter. Gegenwärtig sind wir bei 550 von 3200 Franken und somit immer noch auf Kurs (Hier gehts direkt zum Projekt).



1   2   3   4   5   6   7   8   9   10