1’000er-Markt 2021

Geschätzte Besucher, Marktfahrer, Unterstützende und Partner des Mittelaltermarktes,

 

Da zurzeit jedes Zukunftsszenario ungewiss ist und die Corona-Pandemie uns wohl noch längere Zeit begleiten wird, hat das O.K. des Mittelaltermarktes zu Luzern entschieden, den Markt 2021 in einer etwas anderen Form zu planen:

Wir sehen vor einen «1’000er-Markt» durchzuführen, d.h. ein Anlass mit max. 1’000 Personen, da es für uns die wahrscheinlichste Möglichkeit sein wird im Falle von erneuten Lockerungen nach dieser 2. Welle.

Dies wirft bei der Planung viele Fragen und Herausforderungen auf, die wir nun überwinden müssen. Wir sind auf jeden Fall bestrebt im Jahr 2021 einen Anlass durchzuführen, damit unser Markt mit einem möglichst kurzen Unterbruch weiterleben kann.

Wir werden dann alle nötigen Infos zur gegebenen Zeit bekannt geben, nach Ausarbeiten des neuen Sonderkonzeptes (der hoffentlich nur für das kommende Jahr gültig sein wird).

Für unsere Marktfahrer, Künstler, Heerlager, etc. bedeutet dies leider, dass wir weder neue noch weitere Bewerbungen akzeptieren können, denn wir haben schon den zugesagten Marktfahrern für 2020 Vorrang gegeben und sind für einen «1’000er-Markt» schon mehr als komplett.

Wir danken für euer Verständnis und wünschen euch gesund zu bleiben.

 

Euer O.K.